Tourismus

Unser idyllisches kleines Dorf liegt am Gladbach. Dieser mündet in Bruch in die Salm.
Gladbach befindet sich in der südlichen Region der Eifel, nicht weit von den Flussläufen Salm, Kyll und Lieser.
Unsere Landschaft wechselt zwischen Nadel- und Laubwälder, Feldern und Wiesen die mit vielen Hecken umrandet sind. Aus diesem Grund wird unsere Region im Volksmund auch als „Heckenland“ bezeichnet. Besonders im Frühling, wenn die Ginster-und Schlehenhecken blühen macht uns dieser Name alle Ehre.
Gladbach ist mit seinen 376 Einwohnern ein Ort zum Entspannen, Erholen und Endschleunigen. Einen besonderen Flair verbreitet unser Ortskern mit Brunnen, Kirche und so manch liebevoll renoviertem Haus. Besonders die Mahlmühle am Ortseingang und die Stube im Ortskern prägen unser Dorfbild.
Von uns ist es nicht weit nach:


o    Wittlich ca.15 km
o    Trier ca. 30 km
o    Luxemburg ca. 40 km
o    Bitburg / Eifelpark ca. 20 km
o    Eifelmaare
o    Mosel und ihre Sehenswürdigkeiten

Wir sind über die A60 und die A1/48 schnell zu erreichen.


 

PDF | Drucken | E-Mail |