Karnevalsverein

Geschichte


Am 25.11.1967 fand die Gründungsversammlung des Karnevalvereins Gladbacher Narrenfrösche statt.
Die Idee diesen Verein zu gründen wurde beim ersten Karnevalsumzug im Frühjahr des 1967 geboren.
Am 20.01.1968 wurde die erste Kappensitzung im Saale Karen veranstaltet. Von 1972 bis 1977 fanden die Sitzungen in einem beheitzten Festzelt, welches extra zu diesem Zweck aufgestellt wurde, statt. Ab 1977 wurde die neu errichtete Heckenlandhalle für die Veranstalltungen genutzt. Der Verein organisiert jedes Jahr eine Kappensitzung, einen bunten Abend, eine Kindersitzung und zum Abschluß der Sesion den Rosenmontagumzug mit anschließendem närrischen Treiben in der Heckenlandhalle. Nicht zu vergessen ist die Fastnachtbeerdigung am Dienstag im Gasthaus Kronauer.

Termine 2016:

Terminvorschau für die nächsten Veranstaltungen

 
 

Samstag 21.01.2017

Faschingsparty:  20:11 Uhr  

 

Samstag 11.02.2017

Kappensitzung: 19:11 Uhr

 

Sonntag 19.02.2017

Bunter Nachmittag: 14:11 Uhr 

 

Montag 27.02.2017

Rosenmontagsumzug und anschließend närrisches Treiben in der Halle: 14:11 Uhr 


Der Vorstand:

1. Vorsitzender: Uwe Munzel

2. Vorsitzender: Friedhelm Munzel

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

a1 a2 a3 a4 a5 a6 b1 b2 b3 b4 b5 b6 k1 k2 k3 k4 k5 k6 k7 k8

 

PDF | Drucken | E-Mail |

Termine/ Veranstaltung:

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!